Kraftvoll durch das Jahr - was nährt uns wirklich ...?



Der Vollmond im September 2019


Der Vollmond im September

Dieser Vollmond ist der Tagundnachtgleiche schon sehr nahe. Er schließt energetisch den Sommer ab. Der größte Teil der Ernte ist eingebracht und vielerorts beginn man, das Erntedankfest vorzubereiten.

Es ist die Zeit, der Erde für ihre vielen Früchte, Gemüse und Korn zum Backen zu danken. Reife, Üppigkeit, Wohlstand und Erfüllung sind die Themen dieses Vollmondes, der am 14. September um 6.34 Uhr im Sternzeichen Fische stattfindet.

Das Fische Zeichen verweist uns auch auf geistige Themen, in diesem Fall, den höheren Kräften zu danken, vielleicht dem Schöpfer, der Natur und dem Leben selbst, für all die Gaben, die die Erde so selbstlos hervorbringt.

Es ist auch schon die Zeit zum Vorausplanen. Welchen Teil meiner Ernte verbrauche ich über das kommende Jahr und welchen Teil setzte ich für eine neue Saat ein. Das trifft im übertragenen Sinne für alle unsere Lebensbereiche zu.

Dieser Vollmond ist außerdem noch ein geheimnisvoller Vollmond. Ein zu diesem Zeitpunkt durchgeführtes Verjüngungsritual ist genau an diesem Tag besonders nachhaltig und wirkungsvoll. Dazu eignet sich auch ganz besonders unser Vollmondritual. Laden Sie sich dabei, richtig mit Energie auf. Es wird sicher seine Wirkung zeigen.

 

 


empty