Kraftvoll durch das Jahr - was nährt uns wirklich ...?



Der Neumond im November 2019


Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, die Früchte unserer Arbeit sind eingelagert und das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung wird durch die länger werdende Nacht gestillt. Somit bietet sich die Gelegenheit über das Vergangene zu reflektieren, Ideen und Projekte zu analysieren und das Erreichte mit dem ursprünglichen Plan abzugleichen.

Dabei zeigen sich auch schon die Übergänge in Neues, neue Ziele, neue Projekte, ja vielleicht auch sich selbst mit neuen Augen zu sehen. Hier ist es hilfreich alte Muster oder Handlungsweisen hinter sich zu lassen und neue Wege zu beschreiten. 

Der Neumond am 26. Dezember (um 9.12 Uhr) im Sternzeichen Schütze begünstigt diesen Prozess und erleichtert eine innere Ausdehnung sowie eine größere oder höhere Sichtweise. Er gibt uns die Energie für eine erweiterte Vision, für neue Projekte oder für neue Vorhaben und Sichtweisen.

Die kosmischen Energien begünstigen gerade jetzt das Loslassen von Hinderlichem. 

Unser Neumondritual erleichtert Ihnen dabei den Abschluss von Altem sowie den Übergang zu neuen Projekten oder neuen Lebensabschnitten.

 



nov-neumond-2019-3-.JPG






empty